Loipenführung

Vorabinfo:

Im vergangenen Winter haben wir auf Anraten einiger Langläufer mehrere Kurven in die Loipenführung eingebaut, was  eine verlängerte Loipenstrecke zur Folge hatte. Leider war die Loipe dadurch in einigen Kurven etwas schwer befahrbar, wofür wir uns entschuldigen.

Im kommenden Winter werden wir wieder eine kurze, aber harmonischere Loipe anlegen.  Dadurch wird die Loipe zwar kürzer, aber kann auch mehrfach gelaufen werden.

Wir werden weiterhin die Felder auf dem Rother Berg nutzen, ohne öffentliche Wege mit einzubeziehen. Dadurch minimieren wir das Risiko, dass die Loipe durch Fußgänger, Reiter oder Fahrzeuge zerstört wird.

 

Sofern die Loipe gespurt ist, informieren wir täglich auf der Home-Seite über die aktuelle Loipenführung sowie deren Zustand.

Loipenbilder: hier klicken 


Die große Loipe (4 - 6 km)

Die ca. 4 - 5 Kilometer lange Loipe bietet neben Steigungen und Abfahrten auch flache Streckenpassagen und führt über den schönen Rother Berg.

Bei dieser Loipenführung müssen wir wenige Feldwege nutzen, sodass die Gefahr von Beschädigungen der Loipe eher gering ist.

Je nach Schneemenge bauen wir mehrere Kurven und Schleifen ein, sodass die Streckenlänge variiert.

Wir spuren hauptsächlich diese Loipe.

Quelle: Google Earth



Die Mini-Loipe (ca. 1,5  m)

Die ca. 1,5 Meter lange Mini-Loipe führt um die Langlaufhütte herum und ist gleichermaßen der Einstieg in die große Loipe. Sie ermöglicht dem Langlaufanfänger einen Einblick in den schönen Sport.

Quelle: Google Earth